top of page

BC24: Seitenskripte Teil 1

Mit dem Release 2024 Wave 1 für Business Central kommt das Feature „Seitenskripterstellung“ (oder auf engl. „Page Scripting“) in der Vorschauversion. Vielleicht ist diese Feature ja bei dem ein oder anderen aufgrund der vielen neuen Features im neuen Release untergegangen, deswegen hier in aller Kürze einmal vorgestellt, was das „Page Scripting“ ist. In dem ersten Beitrag zu dieser Blogreihe wollen wir das Feature zunächst allgemein beleuchten und gehen in den folgenden Beiträgen tiefer auf das Thema ein.


Das Feature „Page Scripting“ ermöglicht es, ab Business Central Release 2024 Wave 1 Navigationswege und Aktionen in Business Central nachzuvollziehen und zu wiederholen. Es handelt sich dabei um eine Art Aufnahmefunktion, die alle Klicks und Aktionen in einem Skript protokolliert und nach einem Export in einer anderen Umgebung/Mandanten mit gleichen Daten (bei Bedarf auch schrittweise) wiederholt werden kann.


Um das Feature zu aktivieren und das erstellte Skript abspielen zu können, sind zwei Berechtigungssätze erforderlich. Diese Berechtigungssätze müssen Benutzern zugewiesen werden (sofern diese nicht über die SUPER-Berechtigung verfügen):



  • PAGESCRIPTING - PLAY: Dieser Berechtigungssatz ermöglicht die Wiedergabe eines aufgezeichneten Page Scripts.


  • PAGESCRIPTING - REC: Dieser Berechtigungssatz ermöglicht die Aufnahme eines Page Scripts.


Wozu dient das Page Scripting?

Sie können das Page Scripting zum User Acceptance Testing verwenden. Page Scripting hat großes Potenzial und je mehr man darüber nachdenkt, desto mehr Anwendungsfälle kommen in den Sinn (wir gehen in den weiteren Beiträgen zu dieser Blogreihe darauf ein).


Wie aktiviere ich Page Scripting?

Um das Page Scripting zu aktivieren, klicken Sie auf das Zahnrad-Symbol am oberen rechten Bildschirmrand. Wählen Sie dann aus dem Menü die Option Seitenskripterstellung (Vorschauversion) aus. Beachten Sie, dass dies nur in BC24 Umgebungen möglich ist.


Einstellungen in Business Central
Einstellungen in Business Central

Wenn Sie nicht über die weiter oben erwähnten Berechtigungen verfügen, wird dies in dem Seitenfenster angezeigt. Wenn das Fenster wie folgt aussieht, können Sie das Tool einfach mal ausprobieren:

Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu beginnen. Die Aufnahme startet und zeichnet Ihre Schritte auf. Neben der Aufzeichnung der Schritte haben Sie ebenfalls zahlreiche Optionen, um Werte in Feldern und Listen zu verarbeiten. Wenn Sie beispielsweise mit der rechten Maustaste in ein Feld klicken, werden Ihnen im Kontextmenü des Page Scriptings die verfügbaren Optionen für diese Feld angezeigt.

Kopieren: Sie können den ausgewählten Wert in die Zwischenablage der Aufzeichnung kopieren und zu einem späteren Zeitpunkt wiederverwenden.


Einfügen: Sie können Sitzungsinformationen wie beispielsweise die Benutzer-ID einfügen.


Überprüfen: Sie können einen aktuellen Wert überprüfen oder in Listen auch die Anzahl der Zeilen prüfen.


Fügen Sie Schritte hinzu, wenn… : Sie können zusätzliche Schritte hinzufügen, wenn beispielsweise in einem Feld ein bestimmter Wert hinterlegt ist oder eine bestimmte Anzahl an Zeilen erreicht wurde.


Als Beispiel haben wir bei unserer App „Beyond Reports“ (ein vorlagenbasierter Berichtsdesigner) eine Aufzeichnung des Einrichtungsassistenten aufgenommen.


Über die Schaltflächen im Aufzeichnungsmenü können Sie das Page Script speichern und bei Bedarf in einen anderen Mandanten oder einer Umgebung mit ähnlichen Daten erneut ausführen.


Weitergehende Informationen zu dem Page Scripting werden wir in den kommenden Beiträgen behandeln.

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page